FANDOM


Folge 1.1 – Hot Tub.jpg

Hot Tub

Die Folge Hot Tub ist die erste Episode der ersten Staffel und damit die Premiere von Drawn Together. Gleich ein Highlight: Die eigentlich rassistische Prinzessin Clara küsst ausführlich die scharfe Ghetto-Maus Foxxy Love, während sich Toot an Xandir ranmacht.

[WP] – "Einzug der Bewohner. Foxxy und Clara streiten sich aufgrund Claras rassistischer Äußerungen. Am Ende der Folge küsst Foxxy Clara. Toot versucht erfolglos, Xandir zu verführen."

Folge: Staffel I / Episode1     ( |< )   ( >| )

Die nächste Folge ist Clara's Dirty Little Secret (mit dem Octopussoir).

Hot Tub anschauenBearbeiten

Drawn Together gibt es online zum anschauen:

  • Hot Tub (deu)
  • Hot Tub (eng) – (22:44) - bei Watchcartoononline
  • Hot Tub (eng) – (22:44) bei YouTube, neu seit 10.02.2014 (zu kleines Bild).
  • Die Kussszene –

Die HandlungBearbeiten

[fs.de] – "Die Bewohner treffen sich zum ersten Mal im Haus. Prinzessin Clara beleidigt Foxxy, indem sie sie als Dienstmädchen anspricht. Toot will mit Xandir anbandeln, aber er befindet sich bereits auf der ewigwährenden Mission seine Freundin zu retten. (Text: MTV/Zeichentrickserien.de)"

–  Ausführlicher Vorspann: Day 1  –

Die acht Bewohner werden vorgestellt und ziehen in das Drawn Together-Haus, mit den vielen Big Brother-Kameras. Spanky pinkelt ins Wohnzimmer und Ling-Ling will nicht für den Hund gehalten werden.

Foxxy kommt als letzte und Clara hält sie automatisch für das Dienstmädchen, Skandal. Die rassistische Clara kommt aus adeligem Haus ohne sich jemals um Ressourcen zu sorgen, während sexy Foxxy aus dem Ghetto ohne intakte Familie kommt. Foxxy ist die Vernünftige, Clara die Doofe. Sie prügeln sich kurz. Die Stimmung ist allgemein schlecht.

Da bringt Foxxy Bier und Schnapps zum Party machen, Clara ist nicht erwünscht. Sie zechen und haben Spaß am Pool, dem Hot-Tub. Clara heult und Spanky tröstet sie. Sie geht zu Foxxy in den Pool, um sich zu entschuldigen. Foxxy will der Ahnungslosen etwas zeigen und steckt ihr die Zunge in den Mund. Dazu gibt es den Song Black Chick's Tongue, es geht also eine Weile.

Toot versucht indessen, den scharfen Xandir anzumachen. Der ist aber auf der niemalsendenden Mission, seine Fantasy-Elfen-Freundin zu retten. Toot ist ein Sexsymbol aus den 1920ern und ist schon ganz schön verbraucht. Als sie sich frustriert das Bein ritzt, ist das schon voller Ritzer und Pflaster. Sie lässt nicht locker und bietet sich Xandir heftig an.

Xandirs Freundin ruft an, Toot geht ran. Sie belügt Xandir und wird zum Miststück. Anschließend redet sie auch noch Clara ein, dass Foxxy ihr Gewalt angetan hat. Xandir macht sich auf die Suche. Ling-Ling schaltet in den Kampf-Modus, bekommt Kampfstacheln und metzelt Toot nieder. Anscheinend frisst er sie auch. Xandir kommt zurück.

Als es um das Herauswählen von Foxxy geht, scheint Clara endlich etwas zu kapieren, wechselt dann aber wieder in den Rassisten-Modus, als sie Foxxy zur Versteigerung anpreist.

–  Ende  –

Black Chick's TongueBearbeiten

Black Chick's Tongue ist der Song, der von Foxxy und Clara gesungen wird. Er wird eingespielt, während sie sich im Whirlpool heftig küssen.

Die besten Parodien und harte JokesBearbeiten

... [Highlights der Folge] ...

WeblinksBearbeiten

  • Zitate – (englisch)
  • Schnittberichte.com – haha, MTV hat geschnitten und Brüste verpixelt. Die DVD-Fassung ist knapp 90 sec länger.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki