FANDOM


830px-Junjee

Jun-Jee mit Ling-Ling

Jun-Jee ist der mürrische und strenge Vater von Ling-Ling.

Jun-Jee ist zunächst verheiratet, dann aber Single und verliebt sich schließlich in Toot Braunstein.

Auftreten in EpisodenBearbeiten

Jun-Jee taucht in jeder Staffel einmal auf. In III / 01 hat er was mit Toot.

In Folge I / 05 The Other Cousin wird Jun-Jee gerufen, weil Ling-Ling so enttäuscht ist. Daraufhin ist dieser wiederum enttäuscht von seinem Sohn.

In Folge II / 05 Clum Babies will er, dass Ling-Ling, der sehr erfolgreich bei den Babes ist, die scharfe Ni-Pui heiratet. Am Anfang battlen sie sich oft. In Folge III / 01 Freaks & Greeks hat er Toot getroffen und sich verliebt. Nachdem sie erfährt, dass er reich ist, wollen sie heiraten.

EigenheitenBearbeiten

  • Jun-Jee ist wahrscheinlich eine Parodie auf Pikachus weiterentwicklung Raichu.
  • Er ist neben dem jungen Ray-Ray der einzige, der auf Toot abfährt.
  • Er sondert wie Ling-Ling eine psychedelische Droge ab, wenn er enttäuscht ist.
  • Er ist Napalm-resistent.