FANDOM


Smiley s

Der korrupte König von Mexiko und seine Königin

Die Folge Mexican't Buy Me Love (dt. in etwa: ...) ist die sechste Episode der dritten Staffel von Drawn Together. Toot Braunstein und Ling-Ling haben Probleme im wilden Mexiko, während Captain Hero nicht bei den coolen Kids mitmachen darf.

[WP] – "Toot und Ling-Ling gewinnen eine Reise nach Mexiko. Dort nehmen sie eine Prostituierte mit auf ihr Hotelzimmer, die am nächsten Morgen tot ist. Um das Bestechungsgeld für die Polizei aufzubringen, nimmt Ling-Ling in einer Verkleidung als Hahn an Hahnenkämpfen teil. Indessen will Captain Hero unbedingt zu den coolen Kids gehören. Da ein Meteorit auf die Erde zurast und Foxxy Captain Hero dazu motivieren will, den Meteoriten abzuwehren, wird er als ihr angeblicher neuer Freund in die Clique der coolen Kids aufgenommen."

Folge: Staffel III / Episode 6     ( |< )   ( >| )

Die nächste Folge ist Lost in Parking Space (1) (mit der Parklücke).

Mexican't Buy Me Love anschauenBearbeiten

Drawn Together gibt es online zum anschauen:

Die HandlungBearbeiten

[fs.de] – "Captain Hero ist wegen der ‚Cool Kids‘ verzweifelt – genau so, wie Foxxy, die die Welt vor einem Meteoriten retten muss. (Text: MTV)"

Toot und Ling-Ling gewinnen das Newlywed Game und dadurch eine Reise nach Mexiko. Gleich in der ersten Nacht nehmen sie eine transsexuelle Prostituierte mit auf's Zimmer, die die Nacht aber nicht überlebt. Heftig und pervers.

–  Vorspann  –

Die Polizei bietet Toot und Ling-Ling an, Bestechungsgeld zu liefern, um die Sache unter den Tisch zu kehren.

Jose Lenno-Show ...

...

Die coolen Kids

Die coolen Kids machen Party

Zuhause gibt es auch Ärger, es haben sich zwei Gruppen gebildet. Zu den coolen Kids gehören Foxxy, Clara, Spanky und Steve aus Long Island und zu den Uncoolen Xandir, Hero und Wollknäuel. Hero versucht ... Als Clara, Spanky und Steve gerade übelst Xandir zusammentreten, wird im TV gemeldet, dass ein Meteor auf die Erde zurast.

...

–  Ende  –

Die besten Parodien und harte JokesBearbeiten

... [Highlights der Folge] ...

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki