FANDOM


The Lemon-AIDS Walk – Hero

Hero beim Lemon-AIDS Walk

Die Folge The Lemon-AIDS Walk ist die zwölfte Episode der zweiten Staffel von Drawn Together. Captain Hero dreht völlig ab und wird Steroid-Junkie, während Wollknäuel Sockenbart von Prinzessin Clara im Stich gelassen wird.

[WP] – "Captain Hero ist mit seinen körperlichen Leistungen unzufrieden und versucht, mit Steroiden ein besserer Läufer zu werden. Wollknäuel wird im Einkaufszentrum beim Klauen von Süßigkeiten erwischt."

Folge: Staffel II / Episode 12     ( |< )   ( >| )

Die nächste Folge ist A Very Special Drawn Together Afterschool Special (mit Xandirs Eltern).

The Lemon-AIDS Walk anschauenBearbeiten

Drawn Together gibt es online zum anschauen (YT ist immer etwas verfremdet):

Die HandlungBearbeiten

[fs.de] – "Captain Hero hat sich entschlossen, den AIDS Walk zu gewinnen, ganz gleich, wie viele Steroide er schlucken muss, um der Beste zu sein. Währenddessen kommt Wooldoor in Schwierigkeiten, da er im Einkaufszentrum beim Klauen von Süßigkeiten erwischt wurde. (Text: MTV/Zeichentrickserien.de)"

Der Produzent meldet sich per Lautsprecher. Sie müssen gegen harte Cartoon-Typen Mannschafts-Federball spielen. Hero versagt kläglich und läuft heulend weg.

–  Vorspann  –

Hero ist fertig und trinkt endlos Limonade am Limonadenstand von Clara und Wollknäuel. Foxxy macht Werbung für einen Wohltätigkeitslauf, den AIDS-Walk, Hero kapiert es nicht und will unbedingt gewinnen, um sein Selbstvertrauen zurückzuerlangen. Er trainiert, ist aber außer Form. Deshalb will er Steroide kaufen. Er übertreibt natürlich, spritzt sich endlos Zeug und fordert dafür Geld von den Mitbewohnern. Er bekommt einen dicken Nacken und seine Nudel schrumpft. Er rastet öfter aus als sonst. Foxxy deckt den Fall auf. Hero richtet mal wieder ein Massaker an, niemand überlebt. Er geht in ein Haus mit anderen Steroid-Junkies aus der Comicwelt, Popeye weist ihn ein. Judge Fudge taucht kurz auf, aber eher sinnlos. Popeye stirbt dramatisch und Hero schwört den Steroiden ab. Hero kommt clean und in pink zum AIDS-Walk. Hero tötet alle Teilnehmer des Aids-Spenden-Geh-Marathons und hat sein Selbstvertauen zurück. Wie krass.

Spanky kommt als Rocker und zieht mit Wollknäuel los. Dieser geht aber verloren und wird verhaftet. Dann wird er wieder frei gelassen, ist aber nun in einem Vergangenheitsflash. Er kommt mit der Gegenwart nicht mehr klar, Autos Fernseher, das ist ihm unbekannt, er braucht einen Job. Clara betreibt ihren früher gemeinsamen Limonadenstand nun mit Spanky. Verrat ! Wollknäuel versucht es als Einbrecher im Einkaufszentrum. Clara bereut, aber nur kurz und ledert Wollknäuel dann wieder ab.

–  Ende  –

Als Bonus ein Judge Fudge-Clip: Judge im Zoo

(Ling-Ling hat diesmal nichts zu sagen, Xandir und Toot haben Nebenrollen.)

Die besten Parodien und harte JokesBearbeiten

... [Highlights der Folge] ...

  • Der Polizist, der Wollknäuel verhaftet nimmt eine Geisel und erschießt sie dann noch sinnloserweise.
  • Omas(?) hängen Hero beim Walken locker ab.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki